Kaufpreis
1.390.000,00 €
zzgl. Nebenkosten;
1,79% Maklercourtage inkl. ges. MwSt. zahlbar jeweils von Käufer und Verkäufer;
ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten zahlbar durch den Käufer;
5,5% Grunderwerbssteuer (Hamburg) zahlbar durch den Käufer

hamburg.de/neuenfelde/

Wohnfläche: ca. 276 m²
Grundstück: ca. 631 m² Eigenland
Baujahr: ca. 1860, Ursprung geht zurück bis ins Jahr 1568, Umbau 1912 und 1930, Totalsanierung und Umbau zum Wohnobjekt in 1992, weitere Modernisierungen erfolgten 1999 und in 2021
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutzbehörden in dieser Form realisiert
Zimmer: 6
Bäder: 2
Zwei Garagen mit Gründach und elektrischen Rolltoren, eine als Durchfahrtsgarage gestaltet
Gläserner Aufzug vom Keller- bis ins oberste Geschoss
Buderus Brennwertheizung aus 2020 mit Warmwasserspeicher

Pflichtangabe gem. GEG:

- Baujahr/Umbauten Gebäude: ca. 1860 und ca.1930, Umbauten in 1992, 1999 und 2021
- Baujahr Anlagentechnik: 2020
- Energieträger: Erdgas
- Energieausweistyp: Energieausweis nicht erforderlich - Denkmalschutzobjekt

Es handelt sich um ein Baudenkmal gemäß § 79 (4) GEG bzw.
§ 3 (1) 3. GEG. Das Objekt ist somit von der Gestellung eines Energieausweises befreit.

Hinweis zum Denkmalschutz:

Hier finden Sie die aktuelle Denkmalliste für den Bezirk Harburg,
Stand 23.01.2014:

https://www.hamburg.de/contentblob/3947930/1a674b33e84570dc4586a6fa71363e71/data/denkmalliste-harburg.pdf

Das hier angebotene Objekt ist unter der ID-Nummer 28505 in der o.g.Denkmalliste der Hansestadt Hamburg eingetragen.

Bezeichnung: Hasselwerder Mühle
Typ: Mühle
Datierung: 1869 (Sockelgeschoss); 1929
Ensemble: Ringdeich Rosengarten in Neuenfelde (westlicher und östlicher Deichabschnitt) und Deich der III. Meile Alten Landes (Deichabschnitte im Verlauf Achtern Brack, Hasselwerder Straße, Hohenwischer Straße, Neuenfelder Fährdeich, Vierzigstücken) mit zugehörigen wasserbaulichen Anlagen/ Einrichtungen, das Schöpfwerk Hasselwerder Straße o.Nr. (auf Höhe von Nr. 4) sowie die Mühle Hasselwerder Straße 40

GEG vs. EnEV - Unterschied in den Verordnungen

Das Gebäudeenergiegesetz (kurz GEG) ist der Nachfolger der EnEV, wurde am 16.08.2020 beschlossen und trat zum 01.11.2020 in Kraft mit einer Übergangszeit bis zum 01.05.2021. Bis dahin werden Energieausweise noch nach der EnEV2014/2016 ausgestellt, ab dem 01.05.2021 dann nach GEG. Es bestehen keine Unterschiede in der Gültigkeit oder dem Geltungsbereich! Energieausweise nach EnEV2014 oder GEG sind gleichwertig. Einziger Unterschied: zusätzliche Angabe zu CO2-Emissionen jetzt auch beim verbrauchsbasierten Energieausweis nach GEG.

Die Frage, ob ein Energieausweis nach GEG oder EnEV erstellt wurde, ist damit akademischer Natur und für Laien fast komplett uninteressant. Die relevanten Inhalte der EnEV finden sich in Gänze auch im GEG.

Unabhängig von der verwendeten Verordnung, sind Energieausweise nach GEG und nach EnEV2014 beide 10 Jahre lang ab Ausstellung gültig. Daran ändern auch eventuelle neue Gesetzesrevisionen nichts - der Energieausweis bleibt so lange gültig, wie auf der ersten Seite in der linken oberen Ecke angegeben. Das ist selbst dann der Fall wenn die alte Verordnung durch eine neue abgelöst wird.

Das Objekt:

Kaufen Sie doch mal etwas im wilden Süden, Hamburg-Neuenfelde - das Blankenese des Südens.

Zum Verkauf bieten wir Ihnen hier eine ganz besondere Immobilie mit Seltenheitswert.

Die Neuenfelder Mühle - ein Klassiker in Backstein mit historischen Wurzeln, moderner Innenstruktur und Ausstattung, sensationellen Ausblicken auf alles was sich auf der Elbe vor Blankenese bewegt, in die Luft startet oder auch landet und auf eines der größten Obstbaugebiete Europas.

Auf vier Wohnebenen, ausgestattet mit teilweise bodentiefen Fenstern, erwarten Sie ca. 276 m², aufgeteilt auf sechs Wohnräume und einen Kellerbereich, in wohl bedachter Anordnung und behaglicher Ausstattung, zwei Bäder, ein Bad en Suite, ein Fitnessbereich mit Sauna, zwei Balkone und eine Beletage im 3 OG mit unglaublichen Ausblicken auf die Elbe und auf die Weiten der Obstplantagen.

Nachdem Sie das Gebäude durch die Eingangshalle im EG (ca. 61,92 m²) betreten haben, können Sie das 1 OG (ca. 71,08 m²) via Treppe oder auch Fahrstuhl erreichen und befinden sich dann in der Gäste- und Arbeitszimmer Etage. Hier ist auch ein Duschbad vorhanden. Vom Arbeitszimmer betreten Sie den Süd-Ostbalkon und genießen schon hier einen ersten Eindruck auf das, was ganz oben noch folgt...

Im 2 OG (ca. 67,04 m²) befinden sich Ihre Privaträume. Das Schlafzimmer, Bad en Suite mit Wanne und das Ankleidezimmer, bequem vom Schlafzimmer erreichbar.
Auf der gegenüberliegenden Seite auf dieser Etage, findet sich ein kleines Büro oder ein weiteres Gästezimmer und der Fitnessraum mit Sauna, großer Dusche und Platz zum Ruhen oder auch für Ihr Rudergerät.

Im 3 OG (ca. 76,26 m²) warten dann die sehr komfortable Küche, ein kleiner Separatbereich und ein lichtdurchflutetes Wohn- und Esszimmer auf Sie, von welchem Sie auf den hier befindlichen Nordbalkon treten können und einen atemberaubenden Blick auf die Elbe und die umliegenden Ländereien genießen können.

Der Nordbalkon - peng - dieser Ausblick ist mehr als nur beeindruckend und auch aus dem Raum durch das große Panoramafenster mit Sprossenverglasung zu genießen.
Richten Sie sich hier für einen wohligen Tagesablauf ein und schauen in der dunklen Jahreszeit in den Kaminofen der hier dann vor sich hin knistert.

Wohlgemerkt, Sie erreichen alle Etagen und auch den Kellerbereich via gläsernen Fahrstuhl oder über die Treppe.

Der Kellerbereich befindet sich ebenerdig zu den beiden Garagen und kann von hier aus auch betreten werden. Keine lange Schlepperei von Einkäufen... schwupps in den Fahrstuhl nach oben oder in die Vorratsräume im Kellerbereich, so sind Ihre Sachen gleich gut sortiert. Neben der modernen Brennwert Gas-Heizung aus 2020 befindet sich hier auch der Waschmaschinenanschluß, zwei Vorratsräume und ein großzügiger Kellerraum für dies und das.

Der Garagenbereich bietet Platz für zwei PKW wobei eine Garage als Durchfahrtsgarage gestaltet ist und so die An- und Abfahrt sehr komfortabel gestaltet. Selbstverständlich sind alle Tore, der mit einem Gründach versehenen Doppelgarage, mit funkgesteuerten, elektrischen Rolltoren ausgestattet. Darüberhinaus haben Sie hier auch Platz für Hobby-, Gartengeräte und Autozubehör. Das Grundstück bietet genügend Raum für weitere Fahrzeugstellplätze.

Natürlich darf auch ein Garten nicht fehlen. Dieser persönliche Bereich ist auch durch die Garagen und den Keller erreichbar und bietet Ihnen einen abgeschirmten Platz um die Natur und die Umgebung auf Ground Zero zu erleben.

Die Lage:

Ländlich im Alten Land und direkt an der Elbe gelegen, befindet sich Hamburg-Neuenfelde am südwestlichen Stadtgebiet der Hansestadt Hamburg.
Wohnen Sie dort, wo knackfrisches Obst gedeiht, das niederdeutsche Platt noch Ortssprache ist und vielfältige Freizeit und Sportmöglichkeiten wie Reiten, Segeln, Radfahren oder Skaten alle Möglichkeiten bieten um entspannt zuhause zu sein.

Neuenfelde begeistert durch seine Naturlage und ist mit Kita, Grundschule, Apotheke, Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten als Familienwohnort gerüstet.

Hamburg-Finkenwerder, Buxtehude, Neu Wulmstorf oder Jork, sind jeweils in ca. 5 bis 10 Min. mit dem Auto erreichbar.

Über den Fähranleger in Finkenwerder erreichen Sie direkt die Hamburger Landungsbrücken und somit auch Arbeitsplätze in der Hamburger Innenstadt.

Busverbindungen stehen Ihnen in Richtung Hamburg-Neugraben, Jork oder nach Finkenwerder bzw. direkt zum Bahnhof Altona zur Verfügung.

Zurück