Kaufpreis
EUR 359.000,00
zzgl. Nebenkosten;
1,79% Maklercourtage inkl. ges. MwSt. zahlbar jeweils von Käufer und Verkäufer;
ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten zahlbar durch den Käufer;
5,0% Grunderwerbssteuer (Niedersachsen) zahlbar durch den Käufer

www.neu-wulmstorf.de

Wohn- und Nutzfläche: ca. 89 m²
Nutzfläche (Keller): ca. 32 m²
Grundstückfläche: ca. 194 m²
Lage: Ruhige Wohnlage in der Heidesiedlung

 

Pflichtangabe gem. ENEV 2016:

- Baujahr Gebäude: 1961
- Baujahr Anlagentechnik: 2007
- Energieträger: Erdgas E
- Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis
- Energieverbrauchskennwert: 185,1 kWh/(m²a)
- Energieeffizienzklasse: F

Energieausweis: Seit dem 1. Mai 2014 gilt für Gebäude die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Ab dem Jahr 2016 erhöht diese Verordnung (EnEV 2016) den energetischen Standard für Neubauten, sowohl für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude. Es handelt sich demnach um die erhöhten Anforderungen der EnEV 2014 an Neubauten ab 2016. Nach den §§ 16, 16a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in das Immobilienangebot aufzunehmen. Der entsprechende Energieausweis liegt vor.

Das Objekt:

Wir bieten Ihnen hier zum Verkauf ein im Jahre 2009 umfangreich saniertes und renoviertes Mittelreihenhaus in einer sonnigen und ruhigen Lage im Kernort der Gemeinde Neu Wulmstorf an.

Das Gebäude aus dem Baujahr 1961 wurde in klassischer Klinkerbauweise mit Außenputzfassade in der Heidesiedlung, südöstlich des Freibades Neu Wulmstorf erbaut.

Verteilt auf 5 Zimmer, eines davon als Durchgangszimmer zum DG, steht hier auf drei Ebenen insgesamt eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 89 m² zzgl. einer Nutzfläche von ca. 32 m² im Keller zur Verfügung.

Im EG befinden sich das Wohnzimmer, die Küche, der Flur sowie das Treppenhaus und ein Gäste WC. Dieses wurde am ehemaligen Standort der früheren Luftheizung zwischen Wohnzimmer und Küche perfekt integriert.

Das erste Obergeschoss ist mit einem großzügigen innenliegenden Wannen- und Duschbad ausgestattet, welches in das nach Osten ausgerichtete Durchgangszimmer erweitert wurde. Das Durchgangszimmer bietet sich hervorragend für die Arbeit von Zuhause an. Auf gleicher Ebene befindet sich ein großes Schlafzimmer mit Blick in den Garten.

Im Dachgeschoss stehen zwei geschickt aufgeteilte Räume jeweils mit Dachflächenfenstern zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es noch einen „kalten“ Spitzboden.

Das Gebäude ist voll unterkellert und wird mit einer Gaszentralheizung aus 2007/2009 beheizt. Sämtliche Fenster sind durch Aussenrollläden geschützt. Der Keller weist eine Nutzfläche von ca. 32 m² auf. Hier befindet sich ein Außenzugang in den Garten.

In fußläufiger Entfernung sind Freibad, Tennisplätze, Fischbeker Heide und eine Bushaltestelle mit direkter Verbindung zum S-Bahnhaltepunkt Neu Wulmstorf erreichbar (HVV). Auch Kita, Grundschule, Lebensmittelmarkt, Bäcker und Drogeriemarkt sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Der eingefriedete Vorgarten im Osten empfängt die Morgensonne. Die sichtgeschützteTerrasse und der lange Gartenbereich, mit überwiegender Rasenfläche, sind nach Westen orientiert. Dies garantiert auch an langen Sommerabenden noch viel Licht im Haus.

Ein rückwärtiger Zugang zum Grundstück erspart den Gang durchs Haus mit "Großgerät" für die Gartenpflege.

Folgende Sanierungen und Renovierungen wurden in 2009 ausgeführt:

- Erweiterung des Badezimmers und Ausstattung mit Wanne und Dusche
- Einrichtung eines Gäste WC im EG
- Installation einer neuen Gasbrennwertheizung
- Weiße Kunststofffenster im gesamten Gebäude eingebaut
- Neue Einbauküche
- Neue Innentüren in weiß
- Erdgeschoss komplett in weiß gefliest
- Erneuerung der Hauseingangstür inkl. Vordach aus Edelstahl
- Terrassenpflasterung erneuert
- Komplett neue Elektro-Anlage installiert
- Fassadenbemalung neu aufgetragen

 

Der Ort:

Neu Wulmstorf befindet sich direkt an der südwestlichen Landesgrenze zu Hamburg und grenzt im Westen an die Stadt Buxtehude und deren Randgemeinden.

Der stetig aufstrebende Ort bildet in idealer Weise die Bedürfnisse nach Naturnähe und sehr guter Infrastruktur ab und ist insbesondere für Familien wohntechnisch das "rundherum sorglos Paket".

Angrenzend an das Alte Land bieten sich vielfältige Freizeitmöglichkeiten und auch Richtung Lüneburger Heide, nach Buchholz oder Hollenstedt (Autobahnanschluß Richtung Bremen) sind es nur einige Kilometer.

Die Anschlußmöglichkeiten an den ÖPNV befinden sich meist in fußläufiger Entfernung (zwei Buslinien im Ort). Der S-Bahnhaltepunkt Neu Wulmstorf bietet Ihnen eine direkte S-Bahnverbindung (S3) in die Hamburger Innenstadt oder nach Buxtehude/Stade. Die Fahrtzeit beträgt hier jeweils etwa 30 Minuten.

In Neu Wulmstorf ist durch diverse Einzelhandelsgeschäfte wie Bäcker, Drogeriemärkte und Apotheken, sowie Banken und Ärzte, für die persönliche Rundumversorgung alles vorhanden.

Neu Wulmstorf verfügt über umfangreiche Freizeit- und Kulturangebote wie Frei- und Hallenbad, Theatergruppen, Gesangsgruppen, Volkshochschule, Tennis, Fußball, Hockey und weitere Sportarten um sich breitflächig zu betätigen.

Moor- und Heideflächen sind innerhalb kürzester Zeit zu Fuß oder via ÖPNV erreichbar und bieten Ihnen eine entspannte Atmosphäre für Sport und Erholung.

Zurück