Kaufpreis
439.000,00 EUR
zzgl. Nebenkosten;
1,79% Maklercourtage inkl. ges. MwSt. zahlbar jeweils von Käufer und Verkäufer;
ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten zahlbar durch den Käufer;
5,0% Grunderwerbssteuer (Niedersachsen) zahlbar durch den Käufer

neu-wulmstorf.de

Wohn- und Nutzfläche ca. 105,91 m²
Grundstück ca. 339 m²
4 Zimmer
Terrasse, Keller

 

Pflichtangabe gem. ENEV 2016:

- Baujahr Gebäude: 1968
- Baujahr Anlagentechnik: 1993
- Energieträger: Heizöl EL
- Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
- Energieverbrauchskennwert: 257,6 kWh/(m²a)
- Energieeffizienzklasse: H

Energieausweis:

Energieausweis: Seit dem 1. Mai 2014 gilt für Gebäude die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Ab dem Jahr 2016 erhöht diese Verordnung (EnEV 2016) den energetischen Standard für Neubauten, sowohl für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude. Es handelt sich demnach um die erhöhten Anforderungen der EnEV 2014 an Neubauten ab 2016. Nach den §§ 16, 16a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in das Immobilienangebot aufzunehmen. Der entsprechende Energieausweis liegt vor.

Das Objekt:

Wir bieten Ihnen mit diesem Angebot ein sehr gepflegtes und solides Reihenendhaus in bester Lage mit südwestlicher Ausrichtung im Dichterviertel Neu Wulmstorf an.

Das Gebäude mit Vollkeller wurde am Ende der neunzehnhundert sechziger Jahre in klassischer Klinkerbauweise mit dekorativem Außenputzstreifen der Giebelwand in der Goethestraße in Neu Wulmstorf erbaut.

In diesem überaus attraktivem Dichterviertel des Kernortes wohnen Sie zentral zu allen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten, unweit aller Schulformen und auch Kindergärten, nur ca. zehn Fußminuten vom S-Bahnhof entfernt und top ruhig in sonniger Südwestlage.

Verteilt auf 4 Zimmer steht Ihnen insgesamt eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 105,91 m² auf drei Ebenen zzgl. einer Nutzfläche von ca. 40 m² im Vollkeller zur Verfügung.

Das gepflegte Kaufobjekt auf eigenem, ca. 339 m² Grundstück, besticht durch seine ruhige Lage, einer soliden Ausstattung, dem pflegeleichten Rasen- und Pflanzengarten, dem rückwärtigen Grundstückszugang und einem vielfältig nutzbaren Studioraum im Dachgeschoss.

Im Erdgeschoss befindet sich neben einem Gäste WC, die Küche und das großzügige Wohn- und Esszimmer. Wie bei den meisten Reihenendhäusern sind auch hier auf der Giebelwandseite zusätzliche Fenster im EG Essbereich, im Bad des OG und im Studiobereich des DG vorhanden und sorgen für viel Licht und Luft im Gebäude.

Das Obergeschoss bietet ein Kinderzimmer, ein bereits renoviertes Duschbad mit Giebelfenster und ein Schlafzimmer mit Balkonzugang. Dieser Balkon sorgt für einen teilweise überdachten Bereich auf der nach Westen orientierten Terrasse die zusätzlich mit einer Markise geschützt werden kann.

Der komplette Erdgeschossbereich und das Schlafzimmer im OG mit Balkonzugang, sind mit sichernden Aussenrollläden ausgestattet.

Das Gebäude ist voll unterkellert. Dieser Keller verfügt über eine Nutzfläche von ca. 40 m² und umfasst den Heizungsraum, das Tanklager, einen kleinen Vorratskeller und einen Partyraum.

In fußläufiger Entfernung sind umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und auch eine Bushaltestelle der Ringlinie Neu Wulmstorf zum S-Bahnhof erreichbar. Freibad, Tennisplätze, Fischbeker Heide…, die Kombination aus Natur- und Stadtnähe machen Neu Wulmstorf zu einem absolut bevorzugten Wohnort in der Region.

 

Der Ort:

Neu Wulmstorf befindet sich direkt an der südwestlichen Landesgrenze zu Hamburg und grenzt im Westen an die Stadt Buxtehude und deren Randgemeinden.

Der stetig aufstrebende Ort bildet in idealer Weise die Bedürfnisse nach Naturnähe und sehr guter Infrastruktur ab und ist insbesondere für Familien wohntechnisch das „rundherum sorglos Paket“.

Angrenzend an das Alte Land bieten sich vielfältige Freizeitmöglichkeiten und auch Richtung Lüneburger Heide, nach Buchholz oder Hollenstedt (Autobahnanschluß Richtung Bremen) sind es nur einige Kilometer.

Die Anschlußmöglichkeiten an den ÖPNV befinden sich meist in fußläufiger Entfernung (zwei Buslinien im Ort). Der S-Bahnhaltepunkt Neu Wulmstorf bietet Ihnen eine direkte S-Bahnverbindung (S3) in die Hamburger Innenstadt oder nach Buxtehude/Stade. Die Fahrtzeit beträgt hier jeweils etwa 30 Minuten.

In Neu Wulmstorf ist durch diverse Einzelhandelsgeschäfte wie Bäcker, Drogeriemärkte und Apotheken, sowie Banken und Ärzte, für die persönliche Rundumversorgung alles vorhanden.

Neu Wulmstorf verfügt über umfangreiche Freizeit- und Kulturangebote wie Frei- und Hallenbad, Theatergruppen, Gesangsgruppen, Volkshochschule, Tennis, Fußball, Hockey und weitere Sportarten um sich breitflächig zu betätigen.

Moor- und Heideflächen sind innerhalb kürzester Zeit zu Fuß oder via ÖPNV erreichbar und bieten Ihnen eine entspannte Atmosphäre für Sport und Erholung.

 

Zurück