Kaufpreis
179.000,00 EUR
zzgl. Nebenkosten;
1,79% Maklercourtage inkl. ges. MwSt. zahlbar jeweils von Käufer und Verkäufer;
ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten zahlbar durch den Käufer;
4,5% Grunderwerbssteuer (Hamburg) zahlbar durch den Käufer

hamburg.de/neugraben-fischbek

Wohn- und Nutzfläche: ca. 89 m²
Nutzfläche (Keller): ca. 32 m²
Grundstücksfläche: ca. 129 m² zzg. Stellplatzfäche
Erbpachtzins jährlich: 331,21 € - Restlaufzeit 34 Jahre
Lage: Ruhige Wohnlage in direkter Heiderandlage Hamburg-Fischbek

 

Pflichtangabe gem. ENEV 2016:

- Baujahr Gebäude: 1963
- Baujahr Anlagentechnik: xxx
- Energieträger: Strom
- Energieausweistyp: Energieausweis in Erstellung
- Energieverbrauchskennwert: xxx kWh/(m²a)
- Energieeffizienzklasse: x

 

Energieausweis: Seit dem 1. Mai 2014 gilt für Gebäude die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Ab dem Jahr 2016 erhöht diese Verordnung (EnEV 2016) den energetischen Standard für Neubauten, sowohl für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude. Es handelt sich demnach um die erhöhten Anforderungen der EnEV 2014 an Neubauten ab 2016. Nach den §§ 16, 16a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in das Immobilienangebot aufzunehmen. Der entsprechende Energieausweis ist in Erstellung.

Das Objekt:

Das hier zum Verkauf stehende Mittelreihenhaus mit Vollkeller in Hamburg-Fischbek, wurde im Jahre 1963 in klassischer Klinkerbauweise und mit einer Außenputzfassade erbaut und befindet sich auf einem ca. 129 m² großen Erbpachtgrundstück.

Der Erbpachtzins beträgt z.Zt. 331,21 € p.a. und die Restlaufzeit beläuft sich auf 34 Jahre. Eingeschlossen ist hier ein Teilbereich für einen Stellplatz auf einem weiteren Grundstück.

Diese Situation ermöglicht Ihnen, für einen günstigen und von unnötig hohen Grundstückskosten belasteten Preis, ein solides und ausbaufähiges Mittelreihenhaus mit einer Wohn- und Nutzfläche von ca. 121,00 m², davon ca. 32,00 m² Nutzfläche im Kellergeschoß, zu erwerben.

Das Gebäude befindet sich direkt angrenzend zur Fischbeker Heide in einem Siedlungsgebiet aus den 1960er Jahren und liegt äußerst ruhig. Haus und Garten sind auch rückwärtig erreichbar und nach Westen ausgerichtet.

Im Haus stehen Ihnen neben einer Küche und einem Wohnzimmer mit Terrassenzugang, ein Dusch- und ein Wannenbad, sowie 4 weitere Räume zur Verfügung, wobei der  Dachbodenbereich zur Zeit noch zwei kleinere Zimmer umfasst. Eine Umgestaltung zu einem Raum wertet das Wohngefühl hier deutlich auf. Neu eingebaute, große Dachflächenfenster bringen diesen Bereich schon jetzt gut zur Geltung.

Seien Sie mutig, trauen Sie sich Ihren Wohntraum selbst in die Hand zu nehmen und bauen Sie sich hier Ihr persönliches Zuhause.

 

Die Ort:

Hamburg-Neugraben-Fischbek bildet den Übergang zu der an der südwestlichen Seite von Hamburg befindlichen Landesgrenze zu Niedersachsen.

Der aufstrebende Stadtteil Neugraben hat aber stets seinen dörflichen Charakter bewahrt und bildet in idealer Weise die Bedürfnisse nach Naturnähe und sehr guter Infrastruktur ab. Insbesondere für Familien oder anspruchsvolle Paare das ideale Wohnquartier.

Grund- und Stadtteilschule sowie das Gymnasium Süderelbe bieten Ihnen jederzeit das passende Bildungsangebot für Ihre Kinder. Hinzu kommen Kitas für die Kleinsten und umfangreiche Freizeitmöglichkeiten in der direkt angrenzenden Fischbeker Heide.

In direkter Nachbarschaft zum größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Nord-Europas, dem Alten Land, bieten sich auch hier vielfältige Freizeitmöglichkeiten von Fußball, Schützenvereine über Feuerwehr bis hin zu Handball und Laufrundkursen. Auch sind die Lüneburger Heide, Finkenwerder, Buchholz, Buxtehude schnell erreichbar.

 

Zurück